Direkt zum Inhalt springen

Sekundarschule Seuzach – Dägerlen • Dinhard • Hettlingen • Seuzach

Portrait

Die Sekundarschule Seuzach wird nach dem System der Dreiteiligen Sekundarschule geführt. Sie umfasst die unterschiedlichen Anforderungsstufen A, B und C, wovon die Abteilung A die anspruchvollste Stufe ist.

Die rund 260 Schülerinnen und Schüler stammen aus den Gemeinden Seuzach, Ohringen, Hettlingen, Dinhard und Dägerlen. Sie werden von 34 Lehrerinnen und Lehrern in 15 Klassen unterrichtet. Die politische Verantwortung für unsere Schule tragen 7 Schulpflegerinnen und Schulpfleger. Die operative Führung der Schule liegt bei der Schulleitung. Mit unserem Leitbild und unserem Schulprogramm geben wir Ziele, Richtungen und Wege zur Entwicklung unserer Schule und unseres Unterrichtes vor.

Die Schule setzt sich für die Integration aller Schülerinnen und Schüler ein und fördert sie ganzheitlich auf ihrem Weg zu eigenständigen Persönlichkeiten. Die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler bildet die Grundlage für den Eintritt in die Berufsausbildung und ist gleichzeitig Vorbereitung für weiterführende Schulen.