Direkt zum Inhalt springen

Sekundarschule Seuzach – Dägerlen • Dinhard • Hettlingen • Seuzach

Kantonale Schulsporttage

Im Laufe des Schuljahres finden in unterschiedlichen Sportarten immer wieder kantonale Schulsporttage statt. Auch unsere Schülerinnen und Schüler können nach Rücksprache mit ihrer Sportlehrperson daran teilnehmen. Details dazu finden Sie auch auf der Seite des Kantonalverbandes Schulsport KZS https://schulsporttag.ch

 

Badminton-Turnier vom 10. April 2019

Das Einzel- Badminton-Turnier in Elsau des Schulsportbezirkes Winterthur – Land hat auch dieses Jahr wieder viele Schülerinnen und Schüler in die Hallen gelockt: 32 Knaben und 20 Mädchen kämpften um jeden Punkt.
Dank einem ausgeklügelten Modus trafen mit zunehmender Turnierdauer ähnlich starke Gegner aufeinander und die Rangliste zeichnete sich immer deutlicher ab. Die Spielerinnen und Spieler aus Neftenbach, Wiesendangen, Seuzach und Elsau trugen die Spiele auf sehr faire Art ohne Schiedsrichter aus und meldeten die Resultate selbständig im Turnierbüro. Dort konnten sie jeweils dank mobilem Beamer den Gegner für die nächste Runde sehen, basierend auf ihrem letzten Resultat.
Da 1. Oberstüfler gegen 3. Oberstüfler spielten, bestimmte die Turnierleitung, dass pro Jahrgang zwei Punkte Vorsprung gelten für die jüngere Altersklasse.
Dieses Jahr spielte auch eine Klubspielerin bei den Jungs mit – und gewann prompt auch bei den Knaben!

Die drei Bestplatzierten der Knabenkategorie:

  1. Platz: Selina (Wiesendangen)
  2. Platz: Gino (Seuzach)
  3. Platz: Lars (Wiesendangen)

Die drei Bestplatzierten der Mädchenkategorie:

  1. Platz: Samira (Seuzach)
  2. Platz: Rozerin (Wiesendangen)
  3. Platz: Louisa (Neftenbach)

Ein rundum geglücktes, faires, hart umkämpftes Turnier!

        

 

Kantonales Basketball-Finalturnier in Zürich

Am Sonntag 31. März sind 14 Schüler und Schülerinnen nach Zürich an das Kantonale Basketball-Finalturnier gereist.
Die Mannschaft der Knaben war leider arg dezimiert worden wegen Krankheit gleich mehrerer Mitglieder, darum mussten wir mit fremden Schülern die Mannschaft aufstocken, weshalb sie ausser Konkurrenz spielten. Die Mädchen-Mannschaft mit Mädchen von der 1.-3. Sekundarklasse reiste vollzählig an und war sehr erfolgreich. Ausser einem Vorrundenspiel gewannen sie alle Spiele, nur eines endete Unentschieden. Das Finalspiel war zu Beginn hart umkämpft, aber die Seuzacher Schülerinnen meisterten auch dies mit einem 10:3 Sieg. Dank dem Sieg ist die Basketballmannschaft Mädchen auch für den Schweizerischen Schulsporttag 2019 in Basel qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!